Pimminger, Irene

Dr. phil., Sozialwissenschaftlerin, seit 1997 in Forschung und Beratung tätig mit den Arbeitsschwerpunkten Geschlechterforschung und Gleichstellungspolitik, Arbeitsmarkt und Beschäftigung, Sozialpolitik, Evaluation, EU-Strukturfonds.

Seit 2013 defacto – Sozialwissenschaftliche Forschung und Beratung

2009-2014 Gesellschafterin der Agentur für Gleichstellung im ESF im Auftrag des deutschen Bundesministeriums für Arbeit und Soziales

2004-2010 Berlin Graduate School for Social Sciences der Humboldt-Universität zu Berlin, Weiterbildungsstudium „Prozessmanagement – organisationsorientierte Schlüsselqualifikationen“ an der Ruhr-Universität Bochum, Graduate Spring Seminar in Methodology an der Universität Bremen, Lehrtätigkeit an der Humboldt-Universität zu Berlin

2000-2004 Aufbau und Leitung der GeM-Koordinationsstelle für Gender Mainstreaming im ESF am Institut L&R Sozialforschung im Auftrag des österreichischen Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit

1997-2004 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut L&R Sozialforschung in Wien

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.