Kuhl, Mara

Dr.rer. pol., M.A. in Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Philosophie, belgisches Postgraduierten-Diplom (gas)

Frauenforschung, freiberufliche Beraterin für die öffentliche Verwaltung, u.a.

1998 und 2000 Entwicklung und Umsetzung eines interdisziplinären Internetstudienganges für die Universität Antwerpen;

2001-2003 wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin der wissenschaftlichen Begleitung der Bundesregierung bei der Implementation von Gender Mainstreaming;

2004-2005 Expertin zu Kompetenzaufbau (Capacity Building) für die estnische Ministerialverwaltung;

2004-2007 Forschung zu „Umsetzungsbedingungen von Verwaltungsreformen in post-kommunistischen Ländern“ an der Universität Potsdam;

2006 Fortbilderin für Führungskräfte des Landes Nordrhein-Westfalen;

2007 Beraterin der Zentrale der Bundesagentur für Arbeit zu Führungskräfteentwicklung (im Auftrag von McKinsey & Company). Beratungsschwerpunkte: Implementation von Querschnittsreformen, Integration von Querschnittsthemen in die Facharbeit, Wissensmanagement.

Kontakt: info[at]dr-mara-kuhl[dot]de

Weitere Informationen unter: www.dr-mara-kuhl.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.